Telefon +49 (0)8640 - 7979719


Moderne Wurzelbehandlung

Wann wird eine Wurzelbehandlung gemacht

Im Zahninneren befindet sich der Nerv des Zahnes, wenn dieser so stark geschädigt oder entzündet ist, dass keine Selbstheilung mehr möglich ist, muss dieser entfernt werden. Dann spricht man von einer Wurzelbehandlung. Während der Wurzelbehandlung wird versucht unter möglichst sterilen Bedingungen sämtliches Nerzmaterial bis zur Wurzelspitze hin zu entfernen. Dabei muss der Kanal in welchem der Nerv liegt bis zur Wurzelspitze erweitert werden und anschließend mit desinfizierenden Lösungen gespült werden. Anschließend wird dieser Hohlraum gefüllt und zur Mundhöhle hin Bakteriendicht verschlossen werden.


Schwierigkeiten der Wurzelbehandlung

Das Nervmaterial aus dem Zahn komplett zu entfernen ist gegebenenfalls sehr schwierig.

  1. es müssen alle Nervkanäle gefunden werden, bei Backenzähne sind das häufig 4 Kanäle
  2. die Kanäle sind häufig nicht gerade sondern mitunter stark gekrümmt (siehe Bild)
  3. es gibt auch Seitenkanäle welche nicht mit Instrumenten gereinigt werden können
  4. der Zugang und die Sicht ist im hinteren Mundbereich sehr schlecht

Der Erfolg hängt massgeblich von der Reinigung und der Aufbereitung der Wurzelkanäle ab. Dies lässt sich durch moderne Methoden erreichen.

 

 

Krummer Wurzelkanal

Moderne Methoden zur Wurzelbehandlung 

  1. Abdichtung mittels Gummituch, um steril arbeiten zu können
  2. Verwendung von hochflexiblen rotierenden Feilen (siehe Bild) um krumme Kanäle zu bearbeiten. Diese werden pro Zahn nur 1x verwendet - sonst ist Bruchgefahr der Feilen höher
  3. Schallaktivierte Spülung zum Reinigen von Seitenkanälen
  4. Verwendung von ExtraLicht und vergrößernde Sehhilfen um Sicht zu verbessern

Durch die modernen Methoden kann die Erfolgsrate der Wurzelbehandlung auf ca. 90% nach 10 Jahren steigen. Leider werden die modernen Methoden von der Krankenkasse meistens nicht übernommen.

 

 

Moderne Wurzelkanalfeile aus Niti

Eine Übersicht der Wurzelbehandlung auf Kasse im Vergleich zur modernen Wurzelbehandlung bieten folgende zwei Tabellen.


Wurzelbehandlung                      auf Kasse




Behandlungsschritt

Ja/Nein

Abdichtung Gummituch

Aufbereitung mit modernen Feilen (Einmalprodukt)

Längenmessung ohne Röntgenstrahlen

Desinfektion schallaktiviert

Dichter Verschluss aus Kunststoff

Verwendung Sehvergrößerung

Erfolgschancen

ca. 60%

zusätzliche Kosten

keine



Wurzelbehandlung                      mit Zuzahlung




Behandlungsschritt

Ja/Nein

Abdichtung Gummituch

✔️

Aufbereitung mit modernen Feilen (Einmalprodukt)

✔️

Längenmessung ohne Röntgenstrahlen

✔️

Desinfektion schallaktiviert

✔️

Dichter Verschluss aus Kunststoff

✔️

Verwendung Sehvergrößerung

✔️

Erfolgschancen

ca. 90%

zusätzliche Kosten

85 Euro pro Kanal